Literaturwissenschaftlerin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Einstein Forums

Forschungsinteressen

  • Literatur und Wissen(-schaft), insbesondere Literatur und Mathematik, in Romantik, Moderne und Gegenwart
  • Fachgeschichte der Germanistik im 20. Jahrhundert
  • Autorinnen und Autoren in Auswahl: Friedrich von Hardenberg/Novalis, Robert Musil, Christa Wolf, Dietmar Dath

Assoziationen

Forschungsstelle für Historische Epistemologie und Hermeneutik (http://fheh.org)

DFG-Projekt zur NS-Wissenschaft (http://ns-wissenschaft.fheh.org)

In Vorbereitung

Aufsatz mit Andrea AlbrechtEqually Possible Cases.
Robert Musil and Johannes von Kries.
In: Gerhard Wagner (Ed.): The Legacy of Johannes von Kries. A Transdisciplinary Survey. Harrassowitz, Wiesbaden 2019.
Sammelband mit
Andrea Albrecht und Lutz Danneberg
ordo inversus.
Formen und Funktionen einer Denkfigur
um 1800. De Gruyter, Berlin 2019.
Aufsatz The Art of Abstraction. Poetic Reflections on Mathematics in German Romanticism. In: figurationen 21 (2020).